Hochleistungs-Kraftfutter

So sieht Turbomastfutter aus!
Äpfel, Eicheln, Dinkel und die gute alte Saubohne. Hülsenfrüchte in guter Qualität sind bei uns (wenn man auf Soja verzichten möchte) rar gesät, deshalb werde ich dieses Jahr eigene Anbauen (Die Saubohnen in diesem Bild sind von einem befreundeten Schweinehirten aus den Marken).