Das zweite Mal Nachwuchs auf der Korker-Sauweide




Den Schweinen gefällt es offensichtlich in Kork, und sie amüsieren sich prächtig, wie man aus dem daraus  resultierenden Nachwuchs erkennen kann. Die zweite Sau hat vor wenigen Tagen nachwuchs bekommen. Es sind sechs an der Zahl, zwei Mädels und vier Jungs. Alle sind putz munter, und erkunden auch schon die nähere Umgebung.  Die Muttersau ist wie immer die Ruhe in Person, nur der Eber ist etwas nervös, und kommt sofort zum Kontrollbesuch sobald ich mich dem Nest nähere.Und wie üblich war Joern schon da und hat die kleinen und die restliche Familie digital verewigt. Einfach auf´s Bild klicken, und schon seit ihr auf Joerns Photoalbum.