Die kleinen wilden von der Weide - Tiny savages

Joern war mal wieder auf der Sauweide und hat in Bildern recht eindrücklich festgehalten was für ein kleiner Haufen Rabauken  die Ferkel sind. Sie tollen und kämpfen übermütig auf der Weide herum. Der Eber betrachtet das Schauspiel mit der üblichen Gelassenheit und lässt sich nicht wirklich aus der Ruhe bringen.
Die Ferkel im Gegensatz, machen den Anschein als würden sie sich mit ihrem Vater gerne jetzt schon messen.
Wie immer einfach auf´s Bild klicken um zu sehen was für tolle Momente Joern eingefangen hat. Ach ja, mit der neuen Ferkeln startet auch die Fleisch und Wurst Bestellung. D.h. wer Interesse an gutem Schweinefleisch aus artgerechter Haltung hat, einfach eine Mail mit der gewünschten Menge schicken. Ich melde mich dann mit einem voraussichtlichen Lieferdatum. Wenn ich 100kg zusammen habe behalte ich ein Ferkel und sobald es groß und saftig ist (nach ca. 18 Monaten) schlachte ich es und die "Besitzer" bekommen ihren Anteil. Bitte erst Bestellungen ab 20kg. Natürlich kann man auch ein ganzes Schwein/Ferkel kaufen und es dann mit Freunden etc. teilen....Das Fleisch wird grundsätzlich direkt nach dem Schlachten abgeholt, den Speck etc. gibt es dann 3-4 Monate später, nach dem die Reifung abgeschlossen ist.
Ein richtiger luftgetrockneter und gereifter Schinken dauert um die 32 Monate, und muss im Detail besprochen werden, da mein Freund nur ab und zu, um mir ein Gefallen zu tun, das für mich macht.