Gerd hat im Reifeschrank seine letzte Ruhe gefunden

Manche begraben ihre Haustiere oder äschern sie ein - ich habe dafür extra einen Schrank in dem ich sie zwei bis drei Jahre aufbewahre bevor ich sie.....esse! Die Salami ist fertig, zumindest konnte ich einfach nicht mehr widerstehen und habe angefangen sie zu essen. Aber der Schinken den ihr hier seht wird noch eine Weile auf sich warten lassen. Anfang 2018 werde ich das Ergebnis haben und sehen ob sich die sieben Jahre gelohnt haben. Das ist meine Art meinen Tieren Respekt zu zollen. Auch in Süddeutschland ist nun der Winter angebrochen, Die Mangalitza bekommen ihre dicken Winterlocken und die Auerochsen ein flauschiges "Teddy-Bär-Fell.